grüner veltliner 2016

fruchtig in der nase, leichte anklänge von golden delicious, am gaumen etwas grüner pfeffer. angenehme, dezente säure. 12,5% alk., 5,8‰ sre.  mehr


welschriesling 2016

duftig in der nase, schöne, elegante frucht mit harmonischer säurebalance, frisch, fruchtig, gehaltvoll. 12,5% alk., 6,5‰ sre.  mehr


weissburgunder 2016

qualitätswein trocken, feinwürzige, frische birnenfrucht, nussige anklänge. 13,0% alk., 6,2‰ sre.  mehr


chardonnay 2016 classic

saftige, reife frucht in der nase, lebendig am gaumen, grapefruit im finish. 13,0% alk., 6,0‰ sre.  mehr


sauvignon blanc 2017

in der nase hollunder, saftige frucht im nachhall. 12,0% alk., ‰ sre.  mehr


cuvée neuburger sämling 2016

sehr fruchtig in der nase, am gaumen geschmeidig mit etwas restzucker, rund und weich im abgang, lieblich, 12,0% alk., 6,0‰ sre.  mehr


traminer 2015

qualitätswein lieblich, ein wein mit ausgeprägtem rosenbukett, 11,0% alk., 5,0‰ sre.  mehr


weissburgunder 2007 beerenauslese

beerenauslese süss, duft nach reifen birnen und propolis, ausgewogenes säurespiel, 11,0% alk., 8,7‰ sre.  mehr


sauvignon blanc 2015 haidacker

klare fruchtnoten von limetten und reifer kiwi, ein wenig weissen stachelbeeren und gelben kirschen, der eindruck setzt sich am gaumen eindrucksvoll fort und bleibt sehr lange erhalten. kernig, typische fruchtführung mit viel...  mehr


chardonnay 2015 heideboden reserve

sehr ausdruckstarker chardonnay. in der nase versprüht er dezenten oregano, glockenklare fruchtnoten von grapefruit und ananas. am gaumen cremig, zart nussige noten, dazu salbei, ein hauch biskuit. fruchtbogen von agrumen und birnen, gute...  mehr


grüner veltliner göttweiger berg 2016

feiner, leichter, fruchtiger sommerwein! ideal für die heissen tage. frisch am gaumen, leichtes citrus und pfirsich. 12,0% alk.  mehr


grüner veltliner höhlgraben 2016

kremstal dac! helle apfelfrucht, ringlotten, würzig unterlegt, straff und elegant, typischer veltliner der leichten art. 12,5% alk., ‰ sre.  mehr


grüner veltliner ried steinpoint 2016

ein klassischer löss-veltliner mit kräftiger frucht, zart rauchig unterlegt, besonders am gaumen pfeffrig. feine säureunterstützung, fülliger körper. 13,0% alk., ‰ sre.  mehr


grüner veltliner silberbühel 2016

helles grüngelb, silberreflexe. ein hauch von golden-delicious-apfel, zarte kräuterwürze, unterlegt mit feinen zitrusnoten, etwas melisse. saftig, finessenreiche säurestruktur, frische tropenfruchtnoten im abgang, leicht salzig im...  mehr


grüner veltliner optimas 2016

kremstal dac reserve! helles gelbgrün, silberreflexe. feine nuancen von birnen und marillen, zart nach frischen orangenzesten, ein hauch von blütenhonig. saftig, elegant, rund und harmonisch, feine fruchtsüsse, zart nach honigmelone im...  mehr


grüner veltliner optimas magnum 2016

kremstal dac reserve! helles gelbgrün, silberreflexe. feine nuancen von birnen und marillen,, zart nach frischen orangenzesten, ein hauch von blütenhonig. saftig, elegant, rund und harmonisch, feine fruchtsüsse, zart nach...  mehr


grüner veltliner gottschelle dac reserve 2015

mittleres grüngelb, silberreflexe. zarte kräuterwürze, ein hauch von blütenhonig, feine gelbe fruchtsüsse. saftig, rund und harmonisch, zarter karamelltouch, feiner säurebogen, ein eleganter, gut entwickelter...  mehr


riesling göttweiger berg 2016

kremstal dac! knackig frische marillenfrucht, leicht und beschwingt am gaumen. serviervorschlag: risotto. 12,5% alk.  mehr


riesling neuberg 2016

kremstal dac reserve! klare marillenfrucht, florale anklänge, saftig mollige frucht, am gaumen angenehm unterstützende säure, rieslingvergnügen mit tollem trinkfluss. serviervorschlag: gebratene forelle. 13,0% alk.  mehr


riesling silberbühel 2015

helles gelbgrün. feine steinobstanklänge, weißer pfirsich, ein hauch von blütenhonig, mineralischer touch, zitruszesten. saftig, gute komplexität, gelbe tropenfruchtanklänge, ananas, frisch strukturiert, feiner...  mehr


chardonnay göttweiger berg 2016

eleganter duft, kochbanane, beerige nuancen, dahinter reife birne, gibt einige schichten preis, recht saftige säure, straffer körper, geradlinig und kompakt. 12,5% alk.  mehr


chardonnay satzen 2016

weicher blütenhonigduft, reifer gelber apfel, milde säure, exotische anklänge im abgang. serviervorschlag: käsefondue, bami goreng. 13,5% alk.  mehr


chardonnay hochrain 2013

mittleres gelbgrün. mit etwas vanille und karamell unterlegte gelbe apfelfrucht, ein hauch von babybanane, feine röstaromen. saftig, gelbe tropenfrucht, extraktsüße textur, feine nussige anklänge, röstanklänge und...  mehr


gelber muskateller 2016

feine orangen-, bratapfelfrucht, zart florale noten, muskatige würze am gaumen, ein trinkanimierender sommerwein. serviervorschlag: klassischer aperitif, quiche lorraine. 12,5% alk.  mehr


sauvignon blanc göttweiger berg 2016

duft nach reifen stachelbeeren und ananas, feine fruchtsüsse mit angenehmer säurestruktur, lange fruchtig ausklingend. serviervorschlag: paprikaschnitzel, leichte, asiatische küche. 13,0% alk. leider ausgetrunken!  mehr


weissburgunder göttweiger berg 2015

angenehme nusswürze, mit grüner frucht unterlegt, leichtfüssig am gaumen, mit viel trinkcharme. serviervorschlag: schweinsbraten mit knödel. 13,0% alk.  mehr


grüner veltliner steinfeder ried pichl point 2016

der schöne grüne schimmer im glas zeigt schon den grünen veltliner an. frisch und fruchtig, saftig mit feinem pfefferl, harmonisch und sehr charmant. 11,5% alc  mehr


grüner veltliner federspiel ried hinter der burg 2016

der ausdruckstarke, konzentrierte duft mit vielfältigen aromen, wobei der limetten-birnen-anteil dominiert, zeigt schon die barocke fülle dieses veltliners. extraktfülle mit intensiven fruchtnoten bis zum dörrobst geben dem wein...  mehr


grüner veltliner federspiel christines grüner 2016

fein differenziertes aromenspiel zwischen typischer veltlinerwürze und exotischen anklängen. wunderbare mundfülle, die man staunend geniesst. veltliner-charmeur für den sofortigen genuss und mit lustpotential für jahre. 12,5%...  mehr


grüner veltliner smaragd ried weitenberg 2016

helles grüngelb, silberreflexe. feiner duft nach gelber tropenfrucht, zarte mango- und maracujanoten, ein hauch von blütenhonig. orangenzesten. stoffig, balancierte säurestruktur, reife apfelfrucht im abgang. elegante textur,...  mehr


grüner veltliner smaragd ried weitenberg 2015

süsser, verführerischer veltlinerduft im glas, vielschichtig, fruchtig-mineralisch im mund, ein stimmiger dialog zwischen kraft und finesse, animierendes finale ohne ende. ein weitenberg, wie aus dem bilderbuch. 14,0% alc 92...  mehr


grüner veltliner ilses lesung ried pichl point 2015

konzentrierter, ausdruckstarker duft im glas mit vielschichtigen veltlineraromen, klassisch mit kraft und saft. schöne gesamtstruktur mit delikater würze im animierenden ausklang. 13,5% alc 93 falstaff-punkte   mehr


riesling querkopf ried vorder seiber 2016

genau so wollte er es haben, der querkopf, diesen zuckerrest gab er nicht her. reife früchte im duft und am gaumen mit süss-fruchtiger verführung wirkend ergibt sich das gesamtbild eines doch maskulinen rieslings mit grossem...  mehr


riesling smaragd ried achleiten 2016

charmante rieslingverführung mit blütenhonig und weissem pfirsich im duft. lebendig mit feiner säure gut strukturiert, feinherbes und würziges finale. 13,0% alc 93 falstaff-punkte 4 gläser im weisswein-guide 2017 kategorie...  mehr


riesling smaragd ried vorder seiber 2013

süsser rieslingduft von reifen äpfeln und honig erfüllt. klar und fein. durch seine verführerische süsse und die packende mineralität entsteht ein charme und reiz, dessen man sich kaum entziehen kann. 13,0% alc 92...  mehr


riesling smaragd ried vorder seiber 2012

helles gelb, silberreflexe. mit zarten floralen nuancen unterlegte frische weingartenpfirsichfrucht, ein hauch von blütenhonig. stoffig, frische weisse fruchtnuancen, lebendige säurestruktur, elegant und anhaftend, delikater nachhall, gutes...  mehr


gelber muskateller federspiel ried hinter der burg 2016

gefällige muskateller-nase mit aromen aus der muskatellertraube und kräuternoten (melisse). saftig und weich am gaumen und fruchtigem charme im ausklang. 12% alc    mehr