chardonnay 2017 heideboden reserve

sehr ausdruckstarker chardonnay. in der nase versprüht er dezenten oregano, glockenklare fruchtnoten von grapefruit und ananas. am gaumen cremig, zart nussige noten, dazu salbei, ein hauch biskuit. fruchtbogen von agrumen und birnen, gute fülle und wieder präsente kräuteraromen im finish. trinkspass mit niveau. 14,0% alk., 4,8‰ sre.

lage: untere hutweideäcker im heideboden zwischen der parndorfer platte und dem neusiedler see.

boden: warmer, humoser, schotteriger boden, stellenweise von tiefgründigem tschernosem durchzogen.

rebenalter: 26 jahre.

vinifikation: händische ernte in den kühlen morgenstunden gegen ende september, schonende pressung, klärung durch langsame sedimentation. ruhige, gekühlte gärung bei 17,5°c. lagerung auf der feinhefe und batonnage bis oktober 2016 im stahltank. füllung november 2016 in 0,75l flaschen und 1,5l magnum

haltbarkeit: bei guter lagerung bis 2022 oder länger.

passt zu: antipasti, rohem & gebratenem fisch, geflügel, meeresfrüchte, hellem, gebratenen fleisch und käse.



Preis: 11.00 EUR
Bezeichnung: chardonnay 2017 heideboden reserve, alexs
Artikelnummer: 2107
Flasche(n):  

Es befindet sich noch kein Artikel in Ihrem Warenkorb